Main Logo / Start
Username: Passwort: Login merken?
 
 

goloci.de // Nutzungsbedingungen

(Stand: 21.07.2010)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von goloci.de (goloci.de, Stephan Krühne, Baumschulenweg 18, 37083 Göttingen) zur Nutzung des interaktiven Onlineangebotes goloci, dass über die Domain goloci.de abrufbar ist.

§ 1: Vertragliche Beziehungen


1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) regeln die vertraglichen Beziehungen sowie die Verhaltensweisen zwischen den Nutzern (im Folgenden Nutzer genannt) für sämtliche der über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote (im Folgenden Angebote genannt) und des interaktiven Onlineangebotes goloci sowie der Nutzer untereinander.

2. Nutzer im Sinne der AGB sind alle natürlichen Personen die das Angebot über goloci.de in Anspruch nehmen, wobei es auf den Umfang oder die Art der Inanspruchnahme nicht ankommt.

3. Die Nutzer erkennen an, dass ausschließlich diese AGB Vertragsbestandteil werden und entsprechende abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen eines Nutzers hier nicht gelten.

§ 2: Vertragsabschluss und Registrierung


1. Mit Anmeldung bei goloci.de oder mit Nutzung der über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote erkennt der Nutzer die AGB an. Die Internetseite goloci.de und die dort zur Verfügung gestellten Angebote sind von jeder Person einsehbar und nutzbar, mit Ausnahme des Community-Bereichs (Chats, Foren, etc.)

2. Für die Nutzung des Community-Bereichs ist eine vorherige Registrierung in einem Registrierungsformular notwendig. Die Registrierung ist über goloci.de möglich. Bei der Registrierung hat der Nutzer sich einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort zum Einloggen in den nur mittels Log-In zugänglichen Community-Bereich anzulegen. Da der Community-Bereich nur durch die Eingabe eines Benutzernamens und eines Passwortes erreichbar ist, können nur registrierte Nutzer darauf zugreifen.

3. Der Nutzer darf die Angebote nur sachgerecht nutzen. Er wird insbesondere seinen Benutzernamen und das Passwort für den Zugang zu den Angeboten im Community-Bereich von goloci.de geheim halten, nicht weitergeben, keine Kenntnisnahme dulden oder ermöglichen und die erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit ergreifen und bei einem Missbrauch oder Verlust dieser Angaben oder einem entsprechenden Verdacht dies Stephan Krühne unverzüglich anzeigen, so dass durch Stephan Krühne die entsprechenden alten Logindaten gesperrt werden können. Einer etwaigen unberechtigten Nutzung durch Dritte haftete der Nutzer für einen eventuellen Missbrauch bis zu dem Zeitpunkt, zu dem er Stephan Krühne schriftlich zur Sperrung der Login Daten aufgefordert hat.

4. Jeder Nutzer darf sich nur einmal für den Community-Bereich bei goloci.de registrieren. Mit seiner Registrierung versichert der Nutzer, dass er sich bisher nicht registriert hat oder seine bisherige Registrierung gelöscht hat.

5. Der Nutzer hat die im Registrierungsformular angeforderten Daten und Angaben vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Treten Änderungen an seinen registrierten Daten auf, hat diese der Nutzer unverzüglich zu ergänzen bzw. zu ändern.

6. Nach Eingabe der Registrierungsdaten in das Registrierungsformular und Bestätigung dieser, erfolgt an die durch den Nutzer angegebene Emailadresse eine Zugangsbestätigung der übermittelten Daten. Der Nutzer hat die Email mittels des in der Email enthaltenen Links zu bestätigen. Mit Bestätigung des Links kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und goloci.de zustande.

7. Wird die Registrierung nicht vollständig ausgefüllt oder die an den Nutzer übersandte Email bezüglich der übermittelten Daten nicht binnen 24 Stunden per Link bestätigt, werden die bis dahin gemachten Angaben und übermittelten Daten des Nutzers unverzüglich gelöscht.

8. Einen Anspruch auf Vertragsschluss mit goloci.de besteht nicht. Goloci.de hat zudem die Möglichkeit, jedes durch Eingabe der Registrierungsdaten abgegeben Angebot zum Abschluss eines Nutzungsvertrages mit goloci.de ohne Angabe von Gründen abzulehnen. In diesem Fall werden die bis dahin gemachten Angaben und übermittelten Daten des Nutzers unverzüglich gelöscht.

§ 3: Laufzeit & Kündigung


1. Der Vertrag über die Nutzung der seitens Stephan Krühne über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von dem Nutzer jederzeit, dass heißt ohne Einhaltung einer Frist, und durch Stephan Krühne mit einer Frist von zwei Wochen zum jeweiligen Monatsende ordentlich gekündigt werden, wobei die AGB bis zur vollständigen Abwicklung der Verträge fortgelten. Das Recht zur Sperrung seitens Stephan Krühne bleibt davon unberührt.

2. Die Kündigung hat durch Bestätigung der Löschung im persönlichen Account des Nutzer zu erfolgen. Gleichzeitig kann der Nutzer die Kündigung auch per Email unter info@goloci.de oder schriftlich, unter Angabe der in der Registrierung angegebenen Email-Adresse, gegenüber Stephan Krühne erklärt werden.

3. Mit Wirksamwerden der Kündigung wird der Zugang des Nutzers zum Serviceangebot gesperrt und die personenbezogenen Daten des Nutzers dauerhaft gelöscht. Die Informationen, die der Nutzer vor der Löschung seines Zugangs öffentlich bekannt und zugänglich gemacht hat, bleiben weiterhin abrufbar. Diese Daten sind dann jedoch ohne Angabe des Namens des Nutzers abrufbar und werden mit dem Hinweis versehen, dass die Daten von einem nicht mehr registrierten Nutzer stammen.

4. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung seitens Stephan Krühne besteht insbesondere dann, wenn der Nutzer trotz Abmahnung fortgesetzt gegen wesentliche Bestimmungen der AGBs bezüglich der Nutzung der Angebote verstößt und / oder der Nutzer ein gegen Dritte gerichtetes Fehlverhalten begeht, indem er die über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote zu rechtswidrigen Zwecken einsetzt oder gegen sonstige Regelungen der AGB grobwidrig verstößt.

§ 4: Entgeltlichkeit


1. Die Nutzung der über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote ist kostenfrei.

2. Insoweit kostenpflichtige Zusatzdienste angeboten werden, werden die Nutzer im Voraus und über die Möglichkeit per Email oder über die Rubrik News informiert. Der Entgeltlichkeit von Zusatzdiensten muss der Nutzer vor deren Nutzung zustimmen. Dazu muss der Nutzer sich gesondert registrieren.

3. Mit der Registrierung für die kostenpflichtigen Zusatzdienste erklärt der Nutzer ausdrücklich, dass er unbeschränkt geschäftsfähig ist und über ausreichende finanzielle Mittel zur Begleichung der aus der Nutzung anfallenden Gebühren verfügt.

§ 5: Verhaltensregeln, Inhalte, Äußerungen


1. Als oberstes Gebot steht der respektvolle Umgang der Nutzer untereinander. Der Umgangston auf goloci.de soll höflich und sachlich sein. Auch scharfe, sachbezogene Kritik ist willkommen und zulässig, soweit dadurch nicht die Grenzen zur Schmähkritik überschritten und der Angriff oder die Diffamierung von Nutzern und Dritten in herabsetzender Form im Vordergrund steht. goloci.de ist bemüht, den Schutz der Nutzer und die Sicherheit von goloci.de zu wahren. Eine Garantie kann goloci.de dafür jedoch nicht übernehmen. Es kommt daher auf die Mitarbeit eines jeden einzelnen Nutzers an, sodass sich dieser mit der Registrierung bei goloci.de zur Einhaltung der nachfolgenden Regeln verpflichtet. Die Nutzer verpflichten sich daher:

a. sämtliche Seiten, Dienste und Internetangebote von goloci.de nicht dazu zu verwenden, um andere Nutzer oder Dritte zu bedrohen, zu schikanieren, zu belästigen, einzuschüchtern oder auf andere Art und Weise zu verletzen, insbesondere keine unwahren Darstellungen über Nutzer oder Dritte zu verbreiten;

b. durch Inhalt und Form ihrer Beiträge oder durch Handlungen nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen oder die Rechte einer anderen Person zu verletzen; insbesondere keine Inhalte einzustellen, die pornographischen, volksverhetzenden, extremistischen, rassistischen, fremdenfeindlichen oder gewaltverherrlichenden Inhalt oder Nacktheit enthalten oder die zu Straftaten aufrufen, die als Propagandamittel verfassungsfeindlicher oder –widriger Organisationen anzusehen sind oder die die politischen oder religiösen Anschauungen Dritter verletzen;

c. keine Inhalte einzustellen, die als belästigend, diskriminierend, pornographisch, vulgär oder obszön oder in sonstiger Weise rechtswidrig oder anstößig anzusehen sind;

d. keine Inhalte einzustellen, zu bewerben oder anderweitig zu vermarkten, die für Minderjährige ungeeignet sind, ohne die geltenden Altersbeschränkungen einzuhalten;

e. nur Fotos und Inhalte einzustellen, an denen er das alleinige Nutzungs- und Urheberrecht inne hat, insbesondere diese Fotos und Inhalte selbst angefertigt hat;

f. die Rechte gegenüber Dritten einzuholen, wenn die eingestellten Fotos nicht vom Nutzer selbst angefertigt wurden bzw. die Zustimmung etwaig abgebildeter Personen einzuholen;

g. goloci.de keine falschen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, stets die korrekten Kontaktdaten anzugeben und diese stets auf dem aktuellen Stand zu halten;

h. kein Profil für einen Dritten ohne dessen ausdrückliche Zustimmung zu erstellen;

i. nicht auf das „Konto“ eines anderen Nutzers zuzugreifen oder entsprechende Anmeldeinformationen einholen;

j. das Passwort zum Login nicht weiterzugeben, eine andere Person auf das Online-Konto nicht zugreifen zu lassen oder anderweitige Handlungen vorzunehmen, welche die Sicherheit des Kontos und des Onlineinhaltes von goloci.de gefährden;

k. den Onlinezugang und das Onlinekonto nicht zu übertragen, ohne sich vorher die schriftliche Zustimmung seitens goloci.de eingeholt zu haben;

l. jegliche Verstöße gegen diese Verpflichtungen weder zu unterstützen noch zu fördern

2. Insoweit ein Nutzer gegen die vorgenannten Verpflichtungen und die Nutzungsbedingungen von goloci.de verstößt, steht goloci.de das Recht zu, diesen Nutzer vorläufig oder dauerhaft zu löschen und von der Nutzung der Angebote von goloci.de vorläufig oder dauerhaft auszuschließen.

3. goloci.de ist nicht verpflichtet, die von den Nutzern eingestellten Inhalte und Fotos auf deren Rechtmäßigkeit umfassend zu prüfen. goloci.de führt jedoch Stichproben durch und behält sich das Recht auf umfassende Prüfung vor. Die Verantwortung für die Einhaltung der obigen Verpflichtungen liegt beim jeweiligen Nutzer. goloci.de behält sich das Recht vor, eingestellte Inhalte und Fotos zu löschen, insoweit diese gegen die vorbenannten Verpflichtungen und gegen die Nutzungsbedingungen von goloci.de verstoßen oder goloci.de der Ansicht ist, dass ein entsprechender Verstoß vorliegt.

4. Der Nutzer hat jegliche Inhalte, die er innerhalb der goloci.de –Dienste einspeist, durch ein aktuelles Virenschutzprogramm auf Virenfreiheit zu prüfen.

5. Jeder Nutzer ist für die Erstellung von Sicherheitskopien bezüglich der von ihm eingestellten Inhalte selbst verantwortlich. Das umfasst auch die von ihm verwendete Software.

6. Der Nutzer hat die jeweils gültigen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu beachten.

7. Der Nutzer stellt goloci.de von sämtlichen Ansprüchen anderer Nutzer oder sonstiger dritter Personen, die andere Nutzer oder sonstige dritte Personen gegenüber goloci.de, ihren gesetzlichen Vertretern und/oder Erfüllungsgehilfen im Fall einer schuldhaften Verletzung gegen die vorgenannten Verpflichtungen und Nutzungsbedingungen von goloci.de seitens eines Nutzer geltend machen, frei. Der Nutzer übernimmt dabei sämtliche Kosten und Gebühren für die notwendige rechtliche Verfolgung in der gesetzlichen Höhe sowie sämtliche Schäden, Verluste und Ausgaben, insoweit die Rechtsverletzung durch den Nutzer zu vertreten ist.

8. Eine Umgehung oder Störung des Systems ist in jeglicher Form untersagt und führt zur sofortigen Sperrung.

9. Die seitens goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Dies bedeutet, dass der Nutzer die zur Verfügung gestellten Bereiche weder verkaufen, lizensieren, verschenken, noch sonst der Nutzung an Dritte überlassen darf, ohne dass seitens Stephan Krühne eine schriftliche Erlaubnis dazu erteilt wurde. Des Weiteren sind Kontaktdaten anderer Nutzer, die über goloci.de zugänglich sind, für keine andere als die private Kommunikation genutzt werden. Die Verwendung der Daten eines Nutzers zum Zwecke der Personaldatenerhebung durch Arbeitgeber, Ausbildungsbetriebe, Personal- bzw. Arbeitsvermittler, Universitäten, Fachhochschulen oder durch vergleichbare öffentliche oder private Bildungseinrichtungen ist ausdrücklich untersagt.

10. Ist ein Nutzer wegen einer oder mehrerer Verletzungen gegen diese Bedingungen gesperrt bzw. gelöscht worden, ist dem Nutzer die weitere Nutzung untersagt. Einem gesperrten Nutzer ist die erneute Registrierung untersagt.

§ 6: Haftung


1. Stephan Krühne weist den Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass es auch nach dem heutigen Stand der Technik nicht möglich ist, ein vollkommen fehlerfreies interaktives Onlineangebot zu erstellen und anzubieten. Es wird daher keine Gewähr dafür abgegeben, dass die zur Verfügung gestellten Angebote ständig verfügbar sind.

2. Stephan Krühne übernimmt keinerlei Gewähr dafür, dass die über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote den Bedürfnissen und Anforderung des Nutzers entspricht oder mit Programmen des Nutzers kompatibel ist.

3. Stephan Krühne haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer dadurch entstehen, dass die Hardware und / oder die Software des Nutzers die Systemvoraussetzungen, die zur Nutzung der über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote notwendig sind, nicht erfüllt.

4. Die Haftung für die durch das Verhalten seitens goloci.de schuldhaft herbeigeführten Datenverluste wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre .

5. Unabhängig von der Haftung für Datenverlust haftet Stephan Krühne für Schäden des Nutzers nur, soweit diese durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Handlungen oder durch die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten verursacht worden sind. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Stephan Krühne nicht.

6. goloci.de haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte, soweit diese nicht auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten von goloci.de beruht. goloci.de haftet nicht für den Missbrauch der Informationen, die Nutzer Dritten selbst zugänglich gemacht haben.

7. Die vorstehenden Regelungen gelten auch zu Gunsten der Mitarbeiter des Stephan Krühne.

8. Der Haftungsausschluss beziehungsweise Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Produkthaftungsansprüche und bei Übernahme einer Garantie oder bei vertragswesentlichen Pflichten.

9. Dem Stephan Krühne steht der Einwand eines Mitverschuldens zu.

10. Die zur Verfügung gestellten Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

11. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

12. Das Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

§ 7: Zahlungsmodalitäten / Abrechnung


1. Insoweit kostenpflichtige Zusatzdienste angeboten werden, ergeben sich die entsprechenden Preise für die jeweiligen Zusatzdienste aus der auf goloci.de ausgewiesenen Preisliste. Die Preisliste kann jederzeit durch Stephan Krühne geändert werden.

2. Die Nutzer, die sich für die Zusatzdienste registriert haben, erteilen Stephan Krühne einen Abbuchungsauftrag. Einwendungen gegen die abgebuchten Beträge sind innerhalb eines Monats mit einer entsprechenden genauen Begründung abzugeben.

3. Der Nutzer kommt ohne weitere Mahnung bei Nichteinlösung der Lastschrift in Verzug.

§ 8: Urheberrecht


1. Die durch Stephan Krühne erstellten Inhalte und Werke innerhalb von goloci.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

2. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

3. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.

4. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

§ 9: Werbung


1. Werbung für andere Internetseiten, Firmen oder sonstige Anbieter, Personen und / oder Institutionen – geschäftsmäßig, gewerblich oder in sonstiger kommerzieller Art - ist ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung seitens Stephan Krühne verboten.

2. Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung bei goloci.de einverstanden, dass er in unregelmäßigen Abständen Newsletter an die in der Registrierung hinterlegte Email-Adresse erhält. Diese Newsletter können Werbung Dritter enthalten.

§ 10: Datenschutz


1. Sowohl Stephan Krühne als auch die Nutzer der über goloci.de zur Verfügung gestellten Angebote verpflichten sich, die jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Stephan Krühne verpflichtet darüber hinaus seine Mitarbeiter und sonstige Personen, die in die Betreuung von goloci.de und der zur Verfügung gestellten Daten eingebunden sind, zur Einhaltung der jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen anzuhalten und die Einhaltung dieser Verpflichtung sicherzustellen. Insbesondere wird die gesetzliche Regelung des § 5 BDSG eingehalten.

2. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. goloci.de respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt unter Berücksichtigung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie durch die seitens der Nutzer erklärten Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Zu den personenbezogenen Daten zählt auch die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers.

4. Die Nutzer haben jedoch auch die Privatsphäre anderer Nutzer zu respektieren. Es ist Nutzern daher ausdrücklich untersagt, über goloci.de erlangte Informationen anderer Nutzer jeglicher Art ohne deren ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiterzugeben. Dies betrifft insbesondere auch die Weitergabe von Informationen zum Zwecke der Werbung über Email, sms oder den internen Chat von goloci.de. Die Kontaktaufnahme auf dem Postweg oder per Telefon ist ebenfalls ohne die ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Nutzers untersagt.

5. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden elektronisch verarbeitet und für die Dauer der Registrierung gespeichert. Nach Löschung oder Sperrung der Registrierung erfolgt eine unverzügliche Löschung der personenbezogenen Daten. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich für die vertraglich vereinbarten Zwecke genutzt, insbesondere zur Kommunikation mit dem Nutzer und zur Übersendung von Informationen. Username, Vorname oder das generelle Profil des Nutzers sind offen sichtbar. Beim Besuch einer Profilcard wird der jeweilige Username gespeichert.

6. Insoweit ein Nutzer einer darüber hinausgehenden Verwendung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zustimmt, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Der Nutzer hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Es genügt dabei ein Widerruf per Email an info@goloci.de.

7. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass goloci.de Google Analytics benutzt. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite durch den jeweiligen Nutzer (einschließlich der IP) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch den Nutzer auszuwerten, um Report über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Dem Nutzer ist es möglich die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers (Internet Explorer, Firefox, Safari, etc.) zu verhindern. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass im Falle der Unterbindung der Installation von Cookies gegebenenfalls nicht alle Funktionen von goloci.de zur Verfügung stehen. Die Nutzer erklären sich sowohl bei Nutzung von goloci.de als auch mit der Registrierung bei goloci.de mit der Verarbeitung der über den Nutzer erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise ausdrücklich einverstanden.

8. Über die Internetseite goloci.de können nach Registrierung Daten und Inhalte veröffentlicht werden, die für andere Nutzer einsehbar sind. Der Nutzer allein entscheidet jedoch, ob und welche Daten und Inhalte er veröffentlicht und anderen Nutzern zugänglich macht.

§ 11: Anwendbares Recht


Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

§ 12: Gerichtsstand


1. Für alle Streitigkeiten, die aus dem Vertragsverhältnis zwischen Stephan Krühne und dem Nutzer entstehen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Geschäftssitz von Stephan Krühne vereinbart, sofern der Nutzer Kaufmann oder einem solchen gleichgestellt, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder keinen Sitz oder Niederlassung in der Bundesrepublik Deutschland hat oder nach Vertragsschluss seinen Sitz oder seine Niederlassung ins Ausland verlegt oder der Sitz oder die Niederlassung zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

2. Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort für die durch Stephan Krühne zu erbringenden Leistungen sowie für Zahlungen an Stephan Krühne der Geschäftssitz von Stephan Krühne.

§ 13: Salvatorische Klausel


1. Stephan Krühne als Betreiber des interaktiven Onlineangebotes kann jederzeit ohne Angabe von Gründen die AGBs ändern. Der Nutzer erhält jedoch vor Änderung der AGBs binnen einer angemessenen Frist eine Information über die geplanten Änderungen. Die Änderung der AGBs / neue AGBs gelten dabei als angenommen und genehmigt, wenn der Nutzer nicht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der neuen AGBs schriftlich gegenüber Stephan Krühne widerspricht.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke.

3. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Für die Änderung des Schriftformerfordernisses bedarf es ebenfalls der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen worden.


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an info@goloci.de.
Zuletzt online:
Weitere Optionen
nach dem Login.
100 random User
[ Einstellungen ]
VIP = VIP     Admin = Admin